grand sla

Als Grand Slam (engl. großer Schlag) bezeichnet man vor allem im Sport große, historische Erfolge; der Ausdruck selbst stammt vom Kartenspiel Whist und. Ein Grand Slam (englisch für großer Schlag) im Tennissport bedeutet den Gewinn aller vier Grand - Slam -Turniere innerhalb eines Kalenderjahres. ‎ Grand-Slam-Sieger · ‎ Unechter Grand Slam · ‎ Karriere-Grand-Slam · ‎ Golden Slam. Grand Slam der Herren mit allen Turnieren im Überblick - Tennis.

Video

Russell belts grand slam to center field Kontakt Jobs Impressum Links Nutzungsbedingungen Datenschutzhinweis Nutzungsbasierte Online-Werbung zur mobilen Ansicht wechseln. Mischa Zverev scheitert erneut an Federer. Auf Facebook gibt sie unter Tränen eine lange Pause bekannt. Nationalmannschaft Handball Nationalteam Handball-WM Handball-EM. Die Fahrgeschäfte und Attraktionen auf der Rheinkirmes Angelique Kerber 29 und Alexander Zverev 20 kämpfen am Montag in Wimbledon um den Einzug in das Viertelfinale. Top-Favorit Rafael Nadal ist in Wimbledon nach einem epischen Match im Achtelfinale ausgeschieden.

Grand sla - die

Siege bei allen vier Grand-Slam-Turnieren in einem Jahr sowie zusätzlich der Goldmedaille beim olympischen Tennisturnier werden inoffiziell als Golden Slam bezeichnet. Spiel im fünften Satz bringt die Entscheidung. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. ATP World Tour Masters Beim Grand-Slam-Turnier trifft Roger Federer auf Marcus Willis - den Die besten Bilder aus Wimbledon. Angelique Kerber kämpft sich nach Satzrückstand gegen Shelby Rogers zurück in die Partie und erreicht doch noch das Achtelfinale.